zur Startseite von mywowi
TeaserPofoliosteuerung

Das Darlehensportfolio in mywowi

Der Fremdkapitalbestand wird im Darlehensportfolio abgebildet. Um aber Entscheidungsträgern Informationen über die Ist-Situation (Darlehensbestand, Zinsbindungsfristen etc.) zur Verfügung stellen zu können, gilt es, diese Informationen strukturiert aufzuarbeiten. 

Gute Gründe für mywowi

  • Zentrale Lösung für das gesamte Unternehmen
  • Unternehmens- und Risikosteuerung
  • Langfristige Investitions- und Finanzplanung
  • Detaillierte Portfolioplanung
  • Beratungsgestützte Einführung

mywowi bildet Informationen zu den Darlehensgebern und Verträgen ab. Ebenso wird dargestellt, auf welche VE das Darlehen wirtschaftlich eingesetzt wurde und wie die Besicherung des Darlehens erfolgte.

  • Erfassung aller relevanten Darlehensdaten, inklusive spezieller Konditionen bei Förderdarlehen

  • Vergleich verschiedener Prolongationsvarianten bei Zinsbindungsausläufen

  • Querverweise auf die Besicherung und auf das finanzierte Objekt

  • Bildung von Darlehensgeber-Teilportfolios

  • Auswertungen und Charts zur jeweils zu leistenden Annuität, zu den Zinsen und zur verbleibenden Restschuld

  • Separate Betrachtung des Kapitalmarktdarlehensportfolios

    Anzahl/Volumen

    Gegenüberstellung Anzahl/Volumen der Darlehensverträge

    Zinsanpassungen

    Entwicklung der Zinsanpassungen für Kapitalmarktdarlehen

    Zins- und Tilgungssätze

    Entwicklung der Zins- und Tilgungssätze